Mitstreiter gesucht – wie uns positives Streiten bereichert

Kennen Sie das? Sie kommen nach Hause und die Wohnung ist ein Schlachtfeld. Das Altpapier sieht wie eine Nachbildung des schiefen Turms von Pisa aus, im Schlafzimmer verteilen sich wild und bunt Socken, Pullis, Hosen und Shirts, manchmal auch zusammengerottet zu kleinen Haufen. Der Kühlschrank ist leer und auch die Spülmaschine, bereit für das Geschirr, das im Spülbecken seinen Zwischenstopp seit heute Morgen einlegt. Auf dem Sofa liegt lang gestreckt

Auf zur Pilzjagd!

Das Pilzesammeln, eine der größten Herbstfreuden! Wenn die Morgentemperaturen frisch werden, der Mittag mit einer restsommerlichen Wärme mild ist und die Blätter sich langsam gelb und rot färben, fängt im Wald das große Wachsen an. Bei feucht-warmem Wetter sprießen die Pilze aus dem Boden. Bis in den Oktober hinein ist Saison fürs Pilzesammeln. Pfifferlinge finden Sie in der Nähe von Eichen, Fichten, Tannen oder Kiefern auf bemoosten Flächen. Wenn Sie

Da lacht das Herz

Auch wenn es schon oft angekündigt wurde: Totgelacht hat sich bislang noch niemand. Im Gegenteil, das Lachen hat eine Vielzahl positiver Effekte auf den menschlichen Körper und seine Psyche. Wenn wir loslachen, lockern wir dabei verspannte Muskeln, versorgen uns mit einer Extraportion Sauerstoff und verbrennen sogar ein paar Kalorien. Wir spannen vom Kopf bis zum Bauch rund 300 Muskeln an, 17 allein im Gesicht. Wenn es sehr lustig wurde, kann

Kinderspaß, selbstgemacht

In vielen Kinderzimmern türmt sich Spielzeug, mit jedem Geburtstag, Nikolaus, Weihnachten und Ostern wird es mehr. Weshalb also Spielzeug selbst machen? Weil es Spaß macht. Zusammen etwas zu bauen oder zu basteln fördert außerdem die Kreativität und das Selbstbewusstsein der Kleinen. Mit etwas zu spielen, was sie (mit ein klein wenig Hilfestellung der Eltern) selbst gemacht haben, macht stolz. Ganz nebenher können Sie Altes recyceln. Wir haben ein paar Tipps

An Nevilles Seite

Er hat weiches Haar und viel davon, seine Frisur ist ungezähmt und wild, wie die eines Rockstars. Doch laut ist er nicht, er spricht nicht viel und der Blick seiner großen Augen wirkt scheu. Dennoch verrät jede seiner kleinen, schnellen Bewegungen Neugier, sie ist nicht zu verbergen. Wir werden für eine Weile Weggefährten sein, ich bin gespannt, wie wir uns verstehen. Ob uns mehr verbindet als ein Halfter mit Strick?

Ein guter Morgen für ein besseres Morgen

Kennen Sie das? Nachdem Sie die Snooze-Taste Ihres Weckers mehrmals gedrückt haben, sind Sie zwar nicht ausgeschlafener, dafür aber richtig in Hektik. Also schnell Zähne putzen, unter die Dusche und anziehen. Es reicht gerade noch für einen Kaffee, das Frühstück aber muss ausfallen. Sie hetzen zur Bahn, die sie in letzter Sekunde bekommen. Der Tag ist noch jung, fühlt sich aber nicht so an. Wenn der Tag bereits mit Stress

Eisgeliebte Köstlichkeit

Der Sommer neigt sich dem Ende zu – kosten wir also die letzten Tage voll und ganz aus! Genießen wir, was so unverzichtbar zu heißen Sonnentagen gehört, ein köstliches Eis. Noch unbeschwerter wird der Genuss, wenn wir das Eis selbst herstellen. Dann können wir selbst bestimmen, wie viel Fett und Zucker wir in unserem Eis haben möchten, ob es vielleicht vegan oder laktosefrei sein soll und wir wissen sicher, dass

Was sagt dein Körper dazu?

Wir können nie nichts sagen. Wenn wir nicht sprechen – unser Körper tut es immer. Stets tauschen wir unbewusst Botschaften miteinander aus, unsere Mimik und unser Körper verraten unsere wirklichen Gefühle, wer wir sind und was wir eigentlich wollen. Die nonverbalen Botschaften sind meist unbewusst und gerade deshalb so machtvoll. Ohne Körpersprache sind die täglichen sozialen Beziehungen gar nicht denkbar. Laut Studien bestimmen Haltung, Gestik und Mimik neben Aussehen, Kleidung,

Nachhaltig essen? Vorkochen!

Vorkochen ist gesund, günstig und spart Verpackungsmüll – der Food-Trend mit dem schicken Namen „Meal Prep“ ist in aller Munde. Doch wie schafft man es bei Zeitmangel und Stress auch noch stundenlang in der Küche zu stehen? Die gute Nachricht: Sie brauchen nur ein wenig Planung und maximal ein bis zwei Stunden am Wochenende. Ein Invest, der sich lohnt. Insbesondere für alle, die sich gesund und bewusst ernähren wollen. In

Vaterfreuden

Das Selbstverständnis heutiger Väter hat sich gewandelt: Mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen, ist ein großer Wunsch vieler. Wir haben deshalb einige Tipps für Aktivitäten mit Ihren Töchtern und Söhnen – lassen Sie sich inspirieren. Viel Spaß beim Flechten, Zelten und Co! Vater-Kind-Zelten Es ist ein kleines Abenteuer. In einem Zelt zu übernachten, heißt ganz nah an der Natur zu sein, nur ein Reißverschluss trennt vom Draußen. Und schon