So schmeckt`s – das DIY-Kinderkochbuch

Am liebsten jeden Tag Pfannkuchen, Nudeln bitte ohne Soße, auf gar keinen Fall Gemüse – außer vielleicht Kartoffelbrei oder besser Pommes wahlweise Fritten. Abwechslungsreich, gar vitaminreich für Kinder zu kochen, fordert heraus und ist eine Meisterleistung an Kreativität. Im Vergleich ist die Zubereitung eines mehrgängigen Menüs für eine Runde Sterneköche nichts dagegen, ein Kinderspiel. Also, wie schaffen wir es, dass Kinder gesund und mit Genuss essen? Zunächst müssen wir wissen,

Alles Liebe zum Muttertag!

Kuchen und Blumen sind Klassiker und immer eine schöne Geste zum Muttertag – aber warum nicht auch einmal etwas ganz Individuelles, Selbstgemachtes schenken, wie zum Beispiel eine Blumenseife oder Foto-Lesezeichen? Wir haben ein paar Ideen für Sie gesammelt, lassen Sie sich inspirieren! Blumenseife Man braucht: Rohseife, transparent oder weiß Seifenfarbe Naturbelassene ätherische Öle (zum Beispiel Vanille, Orange oder Sandelholz) Muffinformen aus Silikon Blüten (wie Lavendel- oder Rosenblüten) Marmeladenglas So geht’s:

Natürliche Farbpracht

Schönes Haar verbinden wir mit Glanz und Fülle, mit schimmernden Reflexen, einem lebendigen Farbspiel und einer satten Farbe. Wer seinem Haar eine intensivere oder andere Farbe verleihen möchte, hat die Wahl zwischen chemischen Haarfarben und Naturhaarfarben, aber auch Hausmittel wie Kaffee oder Kamille können Farbreflexe ins Haar zaubern. Chemische Haarfarben bieten eine große Vielfalt an Farben und auch starke Farbveränderungen sind möglich. Aber sie können Haut und Haar schädigen, Inhaltsstoffe

Sommer im Glas

Wie wir uns den Sommer kulinarisch konservieren können? Ganz einfach, mit selbstgemachter Konfitüre. Es nimmt zwar ein wenig Zeit in Anspruch, doch das Ergebnis lohnt sich. Wir haben nur natürliche Zutaten in unserer Konfitüre und können sie originell verfeinern. Wie wäre es zum Beispiel mit eine würzig-scharfen Zwetschgenkonfitüre oder einer Aprikosen-Rosmarin-Konfitüre? Wer es gerne etwas weniger süß mag, reduziert einfach die Zuckermenge. Da Zucker konserviert, muss Konfitüre mit weniger Zuckergehalt

DIY-Pflege von Kopf bis Fuß

Besonders in stressigen Zeiten tut es so richtig gut, sich einmal wieder einen Pflegeabend zu Hause zu gönnen. Eine gemütliche, entspannte Atmosphäre mit Kerzen, Blumen und Düften zu schaffen und sich dann von oben bis unten schön zu verwöhnen ist eine Wohltat. Am besten mit selbstgemachten Pflegeanwendungen, die nur natürliche, unbedenkliche Zutaten enthalten. Wir haben von der Haarkur bis zum Fußpeeling ein rundum Do-it-Yourself-Beautyprogramm für Sie zusammengestellt – haben Sie

Brotzeit!

Brot ist Deutschlands Leibspeise: Fast 40 Kilogramm wurden 2019 in jedem Haushalt verzehrt. Die Vielfalt ist enorm, über 3000 verschiedene Brotspezialitäten werden hierzulande gebacken. Wer sich selbst einmal am Brotbacken versuchen will, für den haben wir ein leckeres Backrezept, das auch Veganern und Menschen mit Glutenunverträglichkeit schmeckt. Und dazu natürlich leckere, selbstgemachte Aufstriche! Lassen Sie es sich schmecken. Brotrezept Zutaten: 100 g Buchweizenmehl 100 g weißes Reismehl 100 g Kichererbsenmehl

Auf nach Balkonien!

Wenn die Sommerreise dieses Jahr nicht stattfinden kann, muss eine Alternative für die Urlaubstage her! Eine Oase im Freien, in der wir, umgeben von Blumen und Pflanzen, uns entspannen und lesen, Musik hören oder einfach nur vor uns hinträumen können. Wir haben Tipps rund um eine schöne, nachhaltige und gemütliche Balkongestaltung gesammelt – auch für Bienenfreunde ist etwas dabei! Allgemeine Tipps: Boden Mit Klickfliesen können Sie einen Balkon im Handumdrehen

Winterschönheit selbstgemacht

Draußen klirrende Kälte, drinnen warme, trockene Heizungsluft – die ständigen Temperaturwechsel verlangen unserer Haut viel ab. Ohne die notwendige Extrapflege reagiert sie gereizt: Sie kann Feuchtigkeit nicht mehr gut speichern, ist daher trockener, spannt, juckt oder schuppt gar. Kälte ist purer Stress für sie: Die Blutgefäße verengen sich bei niedrigen Temperaturen und die Haut wird schlechter durchblutet. Unter 8° C verlangsamt sich zudem die Produktion der Talgdrüsen. Sobald wir aus

Grün geschmückt – so schön ist nachhaltig

Adventskränze, Christbaumkugeln und Lametta – beginnend mit der Adventszeit putzen wir unser Zuhause heraus, schmücken es weihnachtlich und freuen uns auf den Heiligabend mit obligatorischem Weihnachtsbaum. Besonders umweltschonend ist das oft nicht … Aber darauf verzichten möchten wir auch nicht. Gibt es da nicht auch nachhaltige Alternativen? Jedes Jahr werden in Deutschland knapp 30 Millionen (!) Weihnachtsbäume verkauft. Die meisten Bäume wachsen in eigens angelegten Christbaumkulturen, oft mit intensivem Einsatz

Selbstgemachtes Licht

Wenn es draußen nasskalt und ungemütlich ist, gibt es nichts Schöneres, als es sich zu Hause gemütlich zu machen, mit Tee, guter Musik und natürlich Kerzen. Besonders viel Freude hat man an dem warmen, flackernden Licht, wenn die Kerzen selbstgemacht sind. Und das geht ganz einfach! Sie brauchen: Kerzenreste etwas dickeres Garn aus 100% Baumwolle („Kerzendocht-Dicke“) eine alte Metalldose zum Beispiel eine Konservendose leere Klopapier-Rollen oder alte Tee- oder Kaffeetassen

Kinderspaß, selbstgemacht

In vielen Kinderzimmern türmt sich Spielzeug, mit jedem Geburtstag, Nikolaus, Weihnachten und Ostern wird es mehr. Weshalb also Spielzeug selbst machen? Weil es Spaß macht. Zusammen etwas zu bauen oder zu basteln fördert außerdem die Kreativität und das Selbstbewusstsein der Kleinen. Mit etwas zu spielen, was sie (mit ein klein wenig Hilfestellung der Eltern) selbst gemacht haben, macht stolz. Ganz nebenher können Sie Altes recyceln. Wir haben ein paar Tipps

Eisgeliebte Köstlichkeit

Der Sommer neigt sich dem Ende zu – kosten wir also die letzten Tage voll und ganz aus! Genießen wir, was so unverzichtbar zu heißen Sonnentagen gehört, ein köstliches Eis. Noch unbeschwerter wird der Genuss, wenn wir das Eis selbst herstellen. Dann können wir selbst bestimmen, wie viel Fett und Zucker wir in unserem Eis haben möchten, ob es vielleicht vegan oder laktosefrei sein soll und wir wissen sicher, dass

Ach, du schickes Ei!

Die Osterhasen sitzen in den Startlöchern und für manchen geht die große Suche bereits jetzt schon los … nach hübschen Deko-Ideen, nachhaltigem, originellem Osterschmuck und schönen Rezepten für den Brunch. Bei uns werden Sie gleich fündig – wir haben Ideen für sie gesammelt, die uns begeistert haben. Genießen Sie das Frühlingsfest mit Ihren Liebsten, wir wünschen Ihnen frohe Ostern! OSTEREIER VERZIEREN: EDEL UND NATÜRLICH Zutaten: Bio-Eier Zwiebelschalen Essig Blätter, Kräuter

Pflanzenpresse baut Pflanzenpresse

Darauf haben wir von der Pflanzenpresse uns schon sehr gefreut: unsere hand- und selbstgemachte Pflanzenpresse! Alles, was man dazu braucht, ist im Baumarkt ganz fix und unter 20 Euro zu bekommen: Holzbretter, Schrauben und Flügelmuttern sowie Pappen. Besonders schön ist es, die Pflanzenpresse mit Kindern und draußen zu bauen. Dann können Sie direkt die ersten Blüten und Blätter sammeln, die Sie pressen möchten.

Genuss im grünen Bereich

Herb ätherischer Rosmarin, frisches, saftiges Basilikum, knackig scharfer Schnittlauch, das Aroma frischer Kräuter begeistert und zaubert aus Speisen ganz einfach vollendeten Genuss. Denken Sie nur an Rosmarinkartoffeln … Mit einem Kräuterbeet haben Sie immer frische Kräuter zur Hand – und das Beste: Dafür brauchen Sie nicht zwingend einen Garten. Wir verraten Ihnen, welche Kräuter zusammen gepflanzt werden können, wie man sie pflegt, welche Gerichte sie gut würzen und viele weitere

Hautsache gepflegt

Der Winter ist nicht die liebste Jahreszeit unseres größten Organs. Auf klirrende Eiseskälte draußen und trockene, warme Heizungsluft drinnen reagiert die Haut gereizt. Sie ist schlechter durchblutet, verliert Feuchtigkeit, spannt, juckt und rötet sich. Zeit für eine Extraportion Pflege! Empfehlenswert ist Naturkosmetik. Sie verwendet zum Beispiel weder Stoffe auf Mineralölbasis (wie Paraffine oder Silikone) noch synthetische Konservierungsmittel oder Mikroplastik. Alternativ können Sie Ihre Kosmetik auch ganz einfach selbst herstellen. Wir