Wilde Kräuterküche für Kinder

Sind Sie gerne draußen in der Natur? Dann geben Sie diese Leidenschaft doch an Ihre Kinder weiter. Denn: Was Kinder bereits in der Kindheit mit Freude lernen, bleibt ein Leben lang. Zum Beispiel die Liebe zur Natur und zu frischen, selbstzubereiteten Speisen.

Wenn Sie mit Ihren Kindern draußen Wildkräuter sammeln und daraus gemeinsam kochen, ist das Abenteuer perfekt. Nebenbei sind die heimischen Wildkräuter saisonal, regional, müllfrei und gratis. Sie können mit ihnen gleich draußen in der Natur, am Lagerfeuer oder am Campingkocher, einfache, schnelle und vor allem gesunde Rezepte kochen. Wir möchten Ihnen hierzu das Buch „Wildkräuter Outdoor-Küche für Kinder“ von Jennifer Frank-Schagerl und Corinna Frank empfehlen. Darin lernen Sie zum Beispiel zehn nährstoffreiche Wildkräuter kennen, die fast das ganze Jahr verfügbar sind und kein gefährliches Verwechslungspotenzial haben. Mit Ihnen können dann über 30 Outdoorrezepte zubereitet werden, die Kindern toll schmecken. Die Kinder dürfen bei diesen Rezepten natürlich helfen. Die Rezepte kommen mit wenigen Zutaten aus und sind so einfach, dass Kinder problemlos bei der Zubereitung helfen können. Außerdem sind die Rezepte dem Kindergeschmack angepasst und trotzdem gesund und voller Vitamine.

Wildkräuter-Steckerlbrot

Selber backen am Feuer mit Sicherheitsabstand durch einen selbstgesammelten Stecken, ein absoluter Outdoor-Kinderklassiker. Dieses Rezept geht besonders schnell und benötigt nur wenige Zutaten.

Zutaten für den Teig für 2-4 Personen:

500g Vollkornmehl

1TL Trockenhefe

1 große Tasse Wasser

etwas Salz

2-3 Kinderhände voll feingeschnittene Wildkräuter

Zubereitung:

Mehl, Hefe und Wasser vermengen und gut durchkneten bis ein Teig entsteht. Nun auch noch salzen und die feingeschnittenen Wildkräuter einkneten. Den fertigen Teig etwas rasten lassen und anschließend über die Spitzen des vorne angespitzten Steckens wickeln. Über das Feuer halten und warten bis es knusprig ist.

Jennifer Frank-Schagerl & Corinna Frank: „Wildkräuter OutdoorKüche für Kinder“ Freya Verlag 2020